So wird Weihnachten in Polen gefeiert

5558 Weihnachten in Polen

Advent in Polen – Zeit der Vorbereitung
Schon lange vor Weihnachten bereiten sich alle auf dieses Familienfest vor. Vier Wochen vor Weihnachten beginnt in Polen die Adventszeit. Im Advent werden Städte und Häuser mit schönem Deko geschmückt. In der Kirche werden in der Früh Roraten – Adventsmessen abgehalten und die Kinder bringen immer die Laternen mit. Manche Familien pflegen auch die Tradition vom Adventskranz, wo jeden Adventssonntag eine neue Kerze angezündet wird. Die Häuser in Polen werden sehr festlich geschmückt und man sollte hier nicht vergessen, dass Polen vor Weihnachten die ganze Wohnung sehr genau aufräumen und putzen. Weihnachten ist auch die Zeit, wo in Polen viel eingekauft wird. Bei der Auswahl der Geschenke zählt Originalität und guter Geschmack. Die Rezepte für gute traditionelle polnische Küche werden abgestaubt und es wird lecker gekocht.

Heiligabend- Wigilia auf polnisch
Der Höhepunkt der Weihnachtsfeierlichkeiten ist der Heilige Abend – auf polnisch Wigilia. Tagsüber wird traditionell gefastet, aber wenn der erste Stern leuchtet, setzt man sich mit der Familie zusammen an den festlich gedeckten Tisch, auf dem eine Kerze steht. Auf dem Tisch ist immer auch ein zusätzliches Gedeck für einen unerwarteten Gast.

Die Geschichte von der Geburt Jesus wird aus der Bibel vorgelesen. Der älteste Mann am Tisch reicht die Weihnachtsoblate – oplatek (in Kirchen der polnischen Mission in Deutschland zu erhalten), ein dünnes weißes Gebäck, herum und jeder bricht sich ein Stück ab. Dann sagt jeder jedem in freundlicher Umarmung seine gute Weihnachtwünsche und teilt mit ihm die Oblate. Dieser Brauch wird auch in nichtchristlichen Familien gepflegt. Oft hat der Begriff  „Oblate“ in der deutschen Vorstellung eine andere Bedeutung als in der polnischen. In Polen verbindet man dieses Gebäck mit dem katholischen Glauben und weihnachtlicher Tradition, in Deutschland dagegen denkt man eher an einem süßen, zarten Waffel.

Nach altem Brauchtum stehen im polnischen Haus als Erinnerung an die zwölf Apostel zwölf verschiedene Gerichte auf dem Tisch. Zu den traditionellen Gerichten, die auf dem Tisch in polnischen Familien serviert werden, gehören unter anderem: Karpfen in Biersauce (karp smażony), Borschtsch (barszcz), Piroggen (pierogi), Hering in Öl (śledź w oleju), Bratfisch (ryba smażona) und Fisch in Aspik (ryba w galarecie).Die üppig gedeckten Tische biegen sich zu diesem Weihnachtsmahl in polnischen Familien.

Es wird viel gesungen während der Heiligabend.  Die polnischen Weihnachtslieder – Kolędy gehören zu den schönsten der Welt. In die Kirche gehen die Familien zur Mitternachtsmesse – Pasterka, was Hirtenwache bedeutet. Schon der Kirchgang durch die oft sternklare, eiskalte Winternacht über knirschenden Schnee, der feierliche Glockenklang und die von weitem sichtbare festlich erleuchtete Kirche sind ein besonderes Erlebnis für alle Familienmitglieder.

Weihnachtstage
Am ersten Weihnachtstag bleibt man gewöhnlich zuhause. Traditionell verbringt man den Tag mit der Familie und nur die zuvor gekochte Speisen werden verzehrt. Am zweiten Weihnachtstag besucht man gewöhnlich Freunde, Familie und Bekannten. Immer mehr Polen entscheiden sich Weihnachten außerhalb des Familienhauses zu feiern. Obwohl immer mehr Polen wegfahren, bevorzugen die meisten Weinachten zu Hause. Das Weihnachten ist die Zeit der Liebe und Ruhe. Wenn Ihre polnische Frau Sie nach Polen zu Weihnachten einlädt, freuen Sie sich! Es wird eine schöne Zeit. Wer sich für Weihnachten in Polen entscheidet, erlebt ein familiäres und freundschaftliches Fest. PolishHarmony wünscht Ihnen hier viele schöne Momente in Begleitung Ihrer polnischen Frau! Wenn Sie sich noch für andere Feiertage in Polen interessieren,können Sie sich bei uns informieren.

Wenn ihr deutsch-polnische Liebesgrüße kennenlernen wollt, schaut auf unserer Webseite.

 

Veröffentlicht von

Veronica aus PolishHarmony.de

Ich arbeite seit 8 Jahren bei der Polishharmony.de Partnervermittlung Polen im Büro und kümmere mich auch um Kontakte zu den Nutzern auf Social Media. Seit August 2014 schreibe ich diesen Blog. Ich hoffe es wird Ihnen gefallen und es soll Ihnen helfen Ihre Traumfrau aus Polen zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s